Dettingen

Pfadfinder in Dettingen

Wir sind die Siedlung Susanna von Zillenhart (SvZ) und sind ca. 50 aktive Mädels aus Dettingen.

Gemeinsam erleben wir sowohl in den wöchentlichen Sippen- und Meutenstunden als auch bei gemeinsamen Lagern und Aktionen super viel Spaß und Action.  Am Lagerfeuer sitzen und singen, Geländespiele spielen, spannende Geschichten und Personen aus der Bibel kennen lernen, Abenteuer in der Natur erleben und vieles mehr ist ein fester Bestandteil unseres Programms. Dabei ist uns nicht nur das spielerische Erlernen pfadfinderischer Fähigkeiten nach dem Motto „Learning by Doing“ wichtig, sondern auch die Entfaltung der eigenen Persönlichkeit. Durch die Gemeinschaft mit anderen gleichaltrigen können die Kinder und Jugendlichen, vor allem auf zwischenmenschlicher Ebene viel erfahren und als Gruppe Unglaubliches bewegen.

Gemeinsam erleben wir, auch mit anderen Pfadfindern, unvergessliche Momente.

 

Des isch a subbr Sach – grad für junge Leud!

Gruppenstunden

Unsere wöchentlichen Sippen- und Meutenstunden finden im Gemeindehaus der Christuskirche Dettingen/Buchhalde im Lortzingweg 8 statt.

Ansprechpartner

Bist du interessiert? Dann melde dich bei unseren Stammesführern oder komm einfach in unsere Sippen- oder Meutenstunden vorbei!

Hier geht es zum Kontaktformular

Meute Kleiner Bär

Mädchen von der 1. bis zur 3. Klasse
Dienstags 16:30 – 18:00 Uhr
Susanne Hutt, Lissy Kuntzsch

Sippe Roter Milan

Mädchen Jahrgang 2007-2008
Donnerstag 17:30-19:00 Uhr
Lavinia Hutt, Rhoda Hövemayer

Sippe Waldkauz

Mädchen Jahrgang 2004-2006
Dienstags 18:00-19:30
Lara Hutt, Hanna Kuntzsch

Sippe Mäusebussard

Mädchen Jahrgang 2002-2003
Freitags 18:15-19:45
Susanne Hutt